Atemberaubendes Barcelona

Freitagnacht, 2 Uhr: Nach einem aufregenden Tag kommt Barcelona langsam zur Ruhe.

Die Jukebox im Café de les Delicies verströmt elektronische Musik während die Gäste sich entspannt zurücklehnen. Einige Stunden vorher als man im 43. Stock des Hotel Arts am Cava nippte, schien die silbern-geschuppte Fischskulptur von Stararchitekt Frank Gehry unten am Hafen zum Greifen nah.

Städtereisen nach Barcelona bieten unendlich viel: Bewundern Sie die großartige Architektur, entdecken Sie neue Bars, tanzen Sie die Nächte durch oder verbringen Sie die Tage am Strand, in den Parks oder auf den wunderschönen Plätzen. Die Stadt strotzt nur so vor Möglichkeiten.

Tanken Sie morgens bei einem entspannten Frühstück auf den Ramblas Kraft - während Sie Ihre Churros in dicke heiße Schokolade tauchen, kann man hier herrlich Leute beobachten. Am Nachmittag können Sie die Stadt zu Fuß erkunden, immer auf der Suche nach dem schönsten Gebäude. Ein heißer Favorit ist die Konzerthalle Palau de la Música Catalana: Die roten und orangen Töne der bunten Fenster sehen zu jeder Tageszeit anders aus.

Die Skulpturen auf dem Dach des berühmten Casa Mila von Antonio Gaudí wirken wie aus einer Traumwelt entsprungen. Aufgrund seiner spektakulären Fassade wird das Haus auch La Pedrera (der Steinbruch) genannt. Wer Barcelona mal aus einer anderen Perspektive erleben möchte, nimmt im Hafen eines der Vergnügungsboote und genießt den Blick auf die Stadt.

Bei einem Kurztrip nach Barcelona spüren Sie schon nach wenigen Stunden das atemberaubende Tempo und den besonderen Glamour dieser Stadt. Coole Bars, verrückte Gebäude, kleine Parks, klassische Tapas, wilder Flamenco, Picasso und vieles mehr - in Barcelona wird es garantiert niemals langweilig.

 
 

Schlendern Sie...

ein bisschen durch den Jardins del Laberint d'Horta, einen der ältesten Parks der Stadt. Dank seiner Lage oberhalb Barcelonas bietet der Park im Sommer mit seinen Wasserfällen und Teichen einen erfrischenden und beliebten Ort zum Picknicken.

Probieren Sie...

die vielen Leckereien in den Cafés an der Carrer Petritxol. Cacaolat zum Beispiel ist ein Schoko-Milchshake, im Sommer erfrischt ein Glas Granissat und im Winter wärmt der Cigaló, ein Kaffee mit einem Schuss Alkohol.

Schweben Sie...

hoch über der Stadt. Die Gondelbahn zwischen dem Hafen und dem Montjuïc ist nichts für Leute mit Höhenangst. Vom Castell de Montjuïc haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt und können dort das Miró-Museum und den Barcelona-Pavillon von Mies van der Rohe bewundern.

Wir liefen ziemlich hungrig über die Ramblas als wir den Mercat de la Boqueria entdeckten. In der großen Markthalle gibt es von frischem Fisch über riesigen Käse bis hin zu leckeren Süßigkeiten alles was das Herz begehrt.
Martina, Studentin, Berlin
 







Urlaub in Barcelona

Hotels in Barcelona


Barcelona Kosten

U-Bahn (10er-Ticket) € 6,65

Tapas
ab € 2 pro Stück

Eintritt Casa Mila
€ 7

 

Flüge nach Barcelona

Direktflüge

Ab Dauer
Hamburg 2:35
Frankfurt 2:00
München 2:05

Flughäfen

Barcelona International (BCN)
12km entfernt vom Zentrum

Ungefähre Angaben

 

Klima in Barcelona

Durchschnittliche Tagestemperaturen in °C