Dubai - aufregend von morgens bis abends

Die Morgendämmerung in der Altstadt Deira ist atemberaubend.

Nach und nach werden hunderte von kleinen Häusern von der Sonne erleuchtet und scheinen ocker, gelb, braun und teilweise auch knallweiß. Es lohnt sich wirklich, bei einer Kurzreise nach Dubai früh aufstehen, um diesen Anblick mitzuerleben.

Weit entfernt von den Hochhäusern am Jumeirah Beach repräsentieren die Häuser aus Lehm und Gips in der Altstadt die exotische arabische Architektur aus Dubais Vergangenheit - die Al-Bastakia-Gebäude im Stadtteil Bur Dubai und die verschnörkelte Residenz aus dem 19. Jahrhundert von Scheich Saeed Al-Maktoum, dem früheren Emir von Dubai.

Die Geräuschkulisse der Souks ist unwiderstehlich – Händler preisen laut ihre Waren an und von Daus – den arabischen Segelschiffen – wird am Ufer Nachschub ausgeladen und auf klapperigen Karren zu den Ständen gebracht.

Wie die meisten Besucher, die Dubai bei einer Städtereise entdecken, fühlen Sie sich gleich magisch angezogen von dem berühmten Goldsouk. Ketten, Ohrringe, Armbänder und Broschen glitzern um die Wette: ein Paradies für Elstern. Etwas weiter riecht es stark nach Weihrach, Myrrhe und anderen Kräutern und Gewürzen, die in Jutesäcken verpackt auf Käufer warten.

Bei einer Fahrt mit einem Abra (Wassertaxi) flussaufwärts offenbart sich ein toller Blick auf die Stadt in der flirrenden Hitze. Zum Mittagessen gibt es leckere Mezze in einem ägyptischen Café. Am Nachbartisch wird eine Shisha (Wasserpfeife) geraucht, während einige Jordanier im Hintergrund auf ihren Ouds klimpern.

In der Abenddämmerung spazieren Sie entlang des Jumeirah Beach und bestaunen das Burj Al Arab Hotel. Wie eine gigantische Finne ragt es in den Himmel und es kommt Ihnen vor, als sei seit diesem Morgen weit mehr als nur ein Tag vergangen.

 

Nippen Sie...

an einer Tasse Tee im 7-Sterne-Hotel Burj Al Arab. Hier herrschen Protz und Prunk mit goldenem Mosaikboden und Springbrunnen in der Hotelhalle. Genießen Sie den Glamour und den großartigen Ausblick und fallen Sie beim Preis der Suiten nicht in Ohnmacht.

Shoppen Sie...

bis zum Umfallen. Mehr als 300 Stände bieten auf dem Souk alles von handgemachter Bettwäsche über perlenbestickte Decken, antike Perserteppiche bis hin zu schicken Pashmina-Schals.

Entspannen Sie...

am Jumeirah Beach. Probieren Sie das gegrillte Huhn an einem der Stände und schlendern Sie dann runter an den weißen Sandstrand. Dank der vielen Palmen gibt es genug Schatten, wo Sie sich nach einem Bad in dem kristallklaren, türkisen Wasser ausruhen können.

Wir haben eine Quad-Tour durch die Wüste gemacht und ich hatte selten so viel Spaß. Erst war mir ja etwas mulmig, aber nach kurzer Zeit fühlte ich mich auf dem ungewohnten Gefährt ganz sicher und bin damit über die Dünen gerast.
Karl, Redakteur, Berlin
 







Kurzreisen nach Dubai

Hotels in Dubai


Dubai Kosten

Nachmittagstee (mit Sandwiches und Gebäck) im Hotel Burj Al Arab
AED 280 (€ 57)

Kleiner Perserteppich
AED 246 (€ 50)

Zwei Stunden in der Skihalle Ski Dubai
AED 140 (€ 29)

 

Flüge nach Dubai

Direktflüge

Ab Dauer
Frankfurt 6h05
Hamburg 6h10
München 5h50*

* average, including 1 stop

Flughäfen

Dubai International (DXB)
5 km von Dubai entfernt

Ungefähre Angaben

 

Klima in Dubai

Durchschnittliche Tagestemperaturen in °C